Info-Telefon: 690.413-29

Tanzen – Ein schönes gemeinsames Hobby

Das Tanzen bringt die Leidenschaft

Viele Paare finden es schade, viel zu wenig Zeit miteinander verbringen zu können. Ein gemeinsames Hobby zu finden, bei welchem jeder seinen Interessen nachgehen kann, ist nicht immer leicht. Gerade wenn wenig Zeit zur Verfügung steht aufgrund der Familie oder dem beruflichen Alltag, ist es umso schöner, die gemeinsamen Stunden sinnvoll miteinander zu verbringen.

Eine tolle Gelegenheit, wieder näher zueinanderzufinden oder neue Leute kennenzulernen, ist das Tanzen. Viele sagen jetzt, ich habe zwei linke Füße, das geht überhaupt nicht und alle starren mich an. Aber wenn Ihr Euch entschließt, eine Tanzschule zu besuchen, kommt es darauf überhaupt nicht an. Viel Spaß zu haben, ist das Wichtigste beim Tanzen. Bei den Tanzstunden haltet Ihr Euch wieder einmal in den Armen, dreht Euch zusammen zu wunderbarer Musik und trefft viele nette Leute, dehnen es vielleicht genau so geht.
Gerade Männer sind immer etwas zurückhaltend, was das Tanzen betrifft. Frauen stehen dem Ganzen schon offener gegenüber und freuen sich, wenn der Partner sie einmal wieder nett ausführt oder sie zum Tanzen einlädt.

In den Tanzstunden bekommt Ihr genau erklärt und gezeigt, wie Ihr Euch zur Musik bewegen könnt und seid in einer geselligen Runde. Ihr werdet schnell feststellen, tanzen kann ein wunderschönes gemeinsames Hobby sein. Viele Paare haben zuerst einen Grundkurs besucht, um dann festzustellen, dass macht Spaß und sich für einen weiteren Kurs für Fortgeschrittene angemeldet.

Das Tanzen ist eine der Möglichkeiten, sich wieder näher zu kommen, nur mit dem Partner alleine zu sein und vom Alltag Abstand nehmen zu können. Die miteinander verbrachten Stunden in der Woche gehen schnell vorüber und viele Paare freuen sich bereits auf die nächsten Treffen in der Tanzstunde. Gefühle und Leidenschaft lodern erneut auf und stärken die Partnerschaft. Diese Abende sind nur für euch, das sind eure gemeinsamen Stunden zu zweit.