Info-Telefon: 690.413-29

PasoDoble

PasoDoble

Paso Doble bedeutet so viel wie Doppelschritt. Der Paso Doble ist ein Gesellschaftstanz des 20. Jh., im Übrigen von spanisch-südamerikanischer Herkunft. Das Grundelement dieses sehr lebhaften Tanzes besteht des Weiteren aus kurzen markierten Wechselschritten vor-, seit- und rückwärts mit schwungvollen Drehungen. Bei jedem Schritt wird der Fuß mit der ganzen Fläche auf dem Boden aufgesetzt. Die Tanzmelodie stand ursprünglich im drei Achtel, später im zwei Viertel oder sechs Achtel Takt. Seit dem Jahr 1945 ist der Paso Doble ein anerkannter Turniertanz. Der Paso Doble soll tänzerisch an den Stierkampf erinnern, wobei die Tanzpartnerin das rote Tuch symbolisiert, der Herr den Torero.

PasoDoble – Workshops

Workshop – 2 x 90 Minuten
27- € pro Person

Workshops Stufe 1 können ohne Vorkenntnisse besucht werden.

Dezember
Dienstag17:45 Uhr05.12. - 12.12.
Flughafen Tempelhof
Dennis» Details» Anmelden

weitere Angebote

Hier eine Auswahl an alternativen und ergänzungen Kursangeboten