Info-Telefon: 690.413-29

Hochzeit

Der Eröffnungstanz – Infos & Ideen

Tanzen lernen für die Hochzeit

Feiern in der Tanzschule Traumtänzer

Der Eröffnungstanz bei Eurer Hochzeit

Infos & Ideen für einen traumhaften Hochzeitstanz

Auf einer Hochzeit gibt es viele schöne Bräuche, die sehr romantisch sind. Dazu zählt auch der Eröffnungstanz des Brautpaares. Damit Ihr auf den ersten Tanz als vermähltes Paar bestens vorbereitet seid, findet Ihr hier einige Antworten auf Fragen, die Euch bestimmt interessieren.

Was genau ist der Eröffnungstanz?

Unter diesem Begriff versteht man den ersten Tanz des frisch getrauten Paares. Hierfür finden sich die Gäste in einem Kreis zusammen und schauen dem Brautpaar beim Tanzen zu. Dabei darf geklatscht oder geschunkelt werden. Nachdem das Brautpaar fertig getanzt hat, tanzt es zunächst mit den Brauteltern und anschließend mit den anderen Gästen.

Wo ist dieser Brauch üblich?

Dieser Brauch ist in vielen Regionen Europas und anderen Ländern auf der Welt üblich. In manchen Gegenden gibt es Besonderheiten, wobei die Braut erst mit allen anderen männlichen Gästen tanzen muss, bis sie zum Bräutigam gelangt. Es gibt auch verschiedene Varianten für die Rolle der Brauteltern, Trauzeugen usw. Am besten hört Ihr Euch in Eurer Familie um, damit Ihr herausfindet, was bei Euch üblich ist.

Wann ist der beste Zeitpunkt dafür?

Den Brauttanz könnt Ihr ganz individuell in Eure Hochzeitsplanung einbauen. Es gibt keine festen Regeln, wann genau er stattfinden soll. Am besten legt Ihr vorab eine ungefähre Uhrzeit fest, damit sich die Gäste, der DJ und die Servicemitarbeiter darauf einstellen können. Viele Brautpaare tanzen gerne nach dem Essen, damit so gleichzeitig die Tanzfläche eröffnet wird. Andere hingegen tanzen um Mitternacht, um für gute Stimmung zu sorgen und die Party zu eröffnen.

Wie lange sollte der Tanz dauern?

In der Regel sollte der Eröffnungstanz nicht länger anderthalb bis drei Minuten dauern. Denn schließlich wollen Eure Gäste auch gerne mit Euch tanzen. Habt Ihr statt eines einfachen Tanzes zu Eurem Lieblingssong eine kleine Show mit einem Musik-Medley vorbereitet, sollte auch diese Vorführung nicht länger als fünf Minuten dauern, um die Geduld Eurer Gäste nicht zu sehr zu strapazieren.

Welches Lied eignet sich dafür?

Für den Hochzeitstanz könnt Ihr ein schnelles oder langsames Lied auswählen. Nehmt am besten einen Song, der zu Euch passt oder den Ihr beide mit einem gemeinsamen Erlebnis verbindet. Das kann zum Beispiel der Song sein, der bei Eurem ersten Kuss oder beim Antrag gespielt wurde.

Beispiele für Musik, die sich gut für einen Hochzeitstanz eignet, findet Ihr auf unsere Seite Hochzeitsmusik.

Welcher Tanzstil ist geeignet?

Der klassische Hochzeitstanz ist der Walzer, da er sehr elegant und relativ einfach zu erlernen ist. Es gibt den romantisch-verträumten langsamen Walzer und den schwungvollen Wiener Walzer. Ihr könnt natürlich auch moderne Tanzstile wie Discofox, Salsa oder Hip-Hop mit einer Choreografie einüben.

Die ausgewählte Musik sollte in jedem Fall einen deutlich hörbaren Takt haben. Notfalls kann Euch ein erfahrener Tanzlehrer beraten.

Wie studiert Ihr den Tanz ein?

Am besten übt Ihr unter Anleitung eines Profis, denn alle Augen werden auf Euch gerichtet sein – da wollt Ihr doch sicher einen guten Eindruck machen! Viele Tanzschulen bieten spezielle Kurse und auch Privatstunden zu diesem Thema an.

Wie viel Zeit müsst Ihr für das Üben einplanen?

Das hängt selbstverständlich von Euren Vorkenntnissen und Zielen ab.

Wenn Ihr noch gar keine Vorkenntnisse habt, dann empfiehlt es sich, einige Monate vor der Hochzeit einen Tanzkurs zu besuchen, in dem Ihr Grundschritte erlernt. Dann könnt Ihr vier bis sechs Wochen vor der Hochzeit dann in zwei bis drei Privatstunden eine kleine individuell zusammengestellte Choreografie einstudieren.

Wenn Ihr bereits Vorkenntnisse habt, dann kommt Ihr eventuell nur mit Privatstunden aus. Die Anzahl der Privatstunden richtet sich daran, wie aufwendig Eure Choreografie werden soll. Der Tanzlehrer kann Euch hier gut beraten.

In beiden Fällen ist es ratsam, in der Woche vor der Hochzeit eine letzte Privatstunde zu buchen, um hier Sicherheit und den letzten Feinschliff zu erlangen.

Wann holt ihr die Eltern dazu?

Wenn Euer Eröffnungstanz als frisch getrautes Paar beendet ist, könnt Ihr in fließendem Übergang Eure Eltern dazu holen. Besonders schön ist es, wenn Ihr jeweils mit den eigenen Eltern und den Schwiegereltern tanzt.

Wann tanzen die Gäste mit?

Nachdem sich Euer Tanz mit den Brauteltern dem Ende zuneigt, geht auf die Gäste zu und animiert sie zum Tanzen. Damit ist die Tanzfläche für alle offiziell eröffnet.

Worauf solltet Ihr achten?

Wichtig ist, dass Ihr als Brautpaar maximalen Spaß an Eurem Hochzeitstanz habt. Besprecht vorher mit dem DJ oder der Live-Band, welcher Song gespielt werden soll und probt vorab zumindest einmal, wenn möglich, in der Location, um zu sehen, wie viel Platz zur Verfügung steht, wie der Boden beschaffen ist usw.

Eure Schuhe sollten für den Tanz geeignet sein, damit Ihr nicht rutscht oder umknickt. Ist Euer Eröffnungstanz etwas anspruchsvoller, empfehlen sich sogar spezielle Tanzschuhe aus dem Fachhandel. In jedem Fall sollten die Schuhe nicht brandneu sein, sondern schon etwas „eingetanzt“. Habt zur Vorsicht Blasenpflaster und Eisspray dabei.

So wird bei Eurem ersten Tanz als Ehepaar alles gut gehen und Ihr werdet traumhaft aussehen!

Unsere Broschüre Der Eröffnungstanz als PDF-Datei herunterladen.

Musik-Empfehlungen für die Hochzeit

Unsere Musik-Empfehlungen für den Eröffnungstanz unter www.traumtaenzer.de/hochzeit-musik

Tanzschuhe

Noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Es ist wichtig, dass Ihr das Tanzen auch mit den Brautschuhen übt! Wenn Du immer in flachen Schuhen oder Deinen üblichen Tanzschuhen übst, kann es am Tag der Hochzeit Probleme geben. Die Schuhe sind dann vielleicht ungewohnt hoch oder noch nicht eingetanzt. Natürlich sollen Deine Brautschuhe nicht schmutzig werden. Daher raten wir, ähnliche Schuhe zum Tanzunterricht zu tragen.

Wir empfehlen zum Tanzen ein Paar Schuhe mit Chromledersohle. In unserem Schuhshop gibt es eine exklusive Auswahl an verschieden Herren- und Damenschuhen. Vielleicht findest Du hier Deine Traumschuhe …

Tanzen lernen für die Hochzeit

Informationen für den perfekten Eröffnungstanz

Für einen erfolgreichen Eröffnungstanz empfehlen wir Euch:

Tanzkurs für Hochzeitspaare – 4 x 70 Minuten
Hochzeitscrashkurs Deluxe – Tanzkurs & 2 individuelle & intensive Privatstunden
Privatstunden – bei Vorkenntnissen oder aus zeitlichen Gründen
Eröffnungstanz Exklusiv – eigene Choreographie zum Lieblingslied – egal welcher Tanz

Tanzkurs für Hochzeitspaare

Hochzeitskurs mit Langsamer Walzer, Wiener Walzer, DiscoFox, Foxtrott

Tanzen ist mehr als nur Bewegung. Tanzen ist Lebensfreude, Lust und Leidenschaft pur! Eine durchtanzte Nacht bleibt unvergessen, während Feiern, die vorwiegend sitzend oder an der Bar verbracht werden, schnell in Vergessenheit geraten. Vor allem die eigene Hochzeit möchte wohl jeder ausgelassen und möglichst entspannt auf der Tanzfläche verbringen.

Ganz egal, ob Ihr als Paar für die eigene Hochzeit üben möchtet, bei Freunden zu einer Hochzeit eingeladen seid oder ein anderes Ereignis ansteht, mit unseren Hochzeitskursen für Paare könnt auch Ihr Euch demnächst sicher im Spotlight bewegen und den Augenblick genießen.

Selbst absolute Anfänger erlernen bei uns die Tänze Langsamer Walzer, Wiener Walzer, DiscoFox und Foxtrott in einer lockeren Atmosphäre. Auf Wunsch bauen wir Eure eigene Wunschmusik mit in den Kurs ein.

Unsere Erfahrungen haben zudem gezeigt, dass mehrere kurze Lernsequenzen deutlich besser aufgenommen werden, als kompakte Lernblöcke. Wir legen besonderen Wert auf Wiederholungen, um die erlangten Kenntnisse möglichst gut zu festigen.

Wir empfehlen der Braut, beim Tanzunterricht Schuhe zu tragen, die den Brautschuhen in Passform und Absatzhöhe ähneln, damit am Tag der Feier keine Überraschungen auftreten.

Für unsere Hochzeitskurse benötigt Ihr keinerlei Vorkenntnisse.

Wenn Euch ausreichend Zeit zur Verfügung steht, empfehlen wir Euch einen Grundkurs. Dort lernt Ihr die wichtigsten Gesellschaftstänze mit einigen Figuren.

Meinungen unserer Kursteilnehmer

Im Durchschnitt mit 4,7/5 bewertet.
Insgesamt 12 Bewertungen.
Dauer

4 x 70 Minuten mit kurzer Pause

Kursgebühr

49,- € pro Person

Januar
Sonntag20:00 Uhr07.01. - 28.01.
Mariendorf
GregorGregor Gregor» Details» Anmelden
Sonntag13:00 Uhr14.01. - 04.02.
Flughafen Tempelhof
DennisDennis Dennis» Details» Anmelden
Sonntag14:30 Uhr21.01. - 11.02.
Mariendorf
GregorGregor Gregor» Details» Anmelden
Februar
Sonntag13:00 Uhr18.02. - 11.03.
Flughafen Tempelhof
DennisDennis Dennis» Details» Anmelden
Mittwoch20:50 Uhr21.02. - 14.03.
Flughafen Tempelhof
DennisDennis Dennis» Details» Anmelden
März
Freitag18:00 Uhr02.03. - 23.03.
Mariendorf
TobiasTobias Tobias» Details» Anmelden
Mittwoch19:15 Uhr07.03. - 28.03.
Mariendorf
SabineSabine Sabine» Details» Anmelden
Montag19:15 Uhr26.03. - 23.04.
Flughafen Tempelhof
DennisDennis Dennis» Details» Anmelden
kein Unterricht am 2. April
April
Donnerstag20:50 Uhr12.04. - 03.05.
Flughafen Tempelhof
DennisDennis Dennis» Details» Anmelden
Freitag19:00 Uhr13.04. - 04.05.
Flughafen Tempelhof
PhilippPhilipp Philipp» Details» Anmelden
Samstag16:30 Uhr14.04. - 05.05.
Mariendorf
PatrickPatrick Patrick» Details» Anmelden
Montag18:10 Uhr16.04. - 07.05.
Flughafen Tempelhof
NickNick Nick» Details» Anmelden
Mai
Sonntag13:00 Uhr06.05. - 03.06.
Flughafen Tempelhof
SwantjeSwantje Swantje» Details» Anmelden
kein Unterricht am 20. Mai
Dienstag20:50 Uhr08.05. - 29.05.
Flughafen Tempelhof
DennisDennis Dennis» Details» Anmelden
Donnerstag20:50 Uhr17.05. - 07.06.
Flughafen Tempelhof
DennisDennis Dennis» Details» Anmelden
Juni
Sonntag13:00 Uhr10.06. - 01.07.
Flughafen Tempelhof
SwantjeSwantje Swantje» Details» Anmelden

Hochzeitstanzkurs Deluxe

Ihr habt keine Tanz- Vorkenntnisse, möchtet Euch aber intensiv auf Euren Hochzeitstanz vorbereiten ? Dann nutzt unser neues Angebot für alle Paare, die ihre im Crashkurs erworbenen Kenntnisse unter individueller Betreuung eines Tanzlehrers vertiefen möchten. Da Ihr erst mit guten Basiskenntnissen optimal von einer Privatstunde profitieren könnt, empfehlen wir Euch zunächst den Besuch eines unserer Crashkurse.

Im Anschluss daran könnt Ihr Euren individuellen Wunschtermin für die Privatstunde vereinbaren.

Hochzeitstanzkurs Deluxe: Hochzeits- und Crashkurs 4 x 70 Minuten und zwei Privatstunden á 60 Minuten für 218,- € pro Paar.

Anmeldung zum Hochzeitskurs Deluxe: Meldet Euch zu einem der oben genannten Kurstermine an und vermerkt bei der Anmeldung, dass Ihr das Deluxepaket buchen möchtet. Die Termine für die Privatstunden vereinbaren wir direkt in der Tanzschule.

Privatstunden

Ihr habt bereits Tanz-Vorkenntnisse oder keine Zeit, einen Kurs zu besuchen ? Wir unterrichten Euch gerne privat und studieren Euren individuellen Hochzeitstanz mit Euch ein. Das muss nicht immer Walzer sein – wenn etwas Klassisches gar nicht zu Euch passt, können wir auch etwas Alternatives üben. Einen Song, mit dem Ihr Euch identifiziert, der den Tag zum schönsten Eures Lebens macht. Bei Privatstunden ist außerdem der Vorteil, dass der Tanz gleich zum Eröffnungslied geübt werden kann.

Weitere Infos zu Privatstunden und Anmeldung findest Du auf www.traumtaenzer.de/tanzkurse/privatstunden

Eröffnungstanz Exklusiv

Ihr plant für Eure Hochzeit einen ganz speziellen Eröffnungstanz? Dann ist dieses Angebot genau richtig für Euch: Ein Tanzlehrer erstellt für Euch eine individuelle Choreografie und unterrichtet Euch in 3 Privatstunden bis zum perfekten Auftritt an Eurem großen Tag.

3 x 60 Minuten Privatunterricht inkl. Vorbereitungszeit für den Tanzlehrer zur Erstellung der Choreografie, 235 € pro Paar.

Bitte meldet Euch telefonisch oder per eMail an. Wir beraten Euch, finden den passenden Tanzlehrer und vereinbaren die Termine.

Feiern in der Tanzschule Traumtänzer

Traumhaft feiern in einem der größten Baudenkmäler Europas – dieser Traum kann in der Tanzschule Traumtänzer im Flughafen Tempelhof Wirklichkeit werden.

Zentral am Platz der Luftbrücke im Herzen Berlins gelegen, sind wir bequem aus jeder Himmelsrichtung zu erreichen.

Die denkmalgeschützten Räumlichkeiten verbinden Tradition und Moderne.

Wir bieten mit professioneller Licht- und Tontechnik und unterschiedlichen Saalgrößen von 109 m2 bis 320 m2 einen außergewöhnlichen und variablen Rahmen für Eure Hochzeit.

Laue Sommernächte genießt Ihr im Sommergarten mit unserer gemütlichen Lounge-Möblierung und auf der Open-Air-Tanzfläche.

Unsere Preise sind transparent und individuell auf Eure Bedürfnisse zugeschnitten.

Tanzshows

Solltet Ihr in unseren Räumlichkeiten feiern, dann besteht die Möglichkeit, einen Showact zu buchen, der Eure Gäste unterhält und verzaubert.In verschieden Tanzstilen bieten wir Euch Showprogramme von Gruppen, aber auch einzelnen Paaren an. Egal ob ein Turniertanzpaar, Hula – Tanz aus Hawaii, Hip-Hop oder Rock´n´Roll: Wir haben bestimmt das Passende für Euren Geschmack dabei. Teilt uns bitte Eure Wünsche mit und wir sorgen dafür, dass Euer Abend unvergesslich wird.

DJ

Damit die Party ein voller Erfolg wird, ist es wichtig, die perfekte Musik zu haben. Auch dabei helfen wir Euch, wenn Ihr bei uns feiert. Wir bieten Euch DJs in fast allen Musikrichtungen, und durch unsere professionelle Ton- und Lichttechnik wird jeder Hit ein Hit.

Catering

Wir arbeiten mit zwei renommierten Caterern zusammen, die kulinarisch keine Wünsche offenlassen. Sogar für außergewöhnliche Hochzeitstorten und Ideen fürs Dessert haben wir die richtige Ansprechpartnerin. Gern vermitteln wir Euch den Kontakt, wenn Ihr unsere Räume bucht.

%d Bloggern gefällt das: